Manuela Schiffer
Tel.: 030 - 214 642 58
(Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr)

Seelenzeit für unsere Liebsten

Beginn:
1. Jul 2020
Anmelde​schluss:
Kurs-Nr.:
0000
Preis:
Kostenfrei
Ort:
Mittwochs, freie Telefonkonferenz

Beschreibung

Offene Telefon-Meditations-Gruppe 


"Seelenzeit für unsere Liebsten"

 

Nächste Termine:  
MITTWOCHS!

8.7. / 22.07. / 5.08.2020 

Am 15. + 29.07.20 muss es leider ausfallen!

 

Diese Gruppe (für Teilnehmer*innen ab 18 Jahre) wurde im November 2016 ins Leben gerufen. Anlass war, die schwer erkrankte Mitschülerin meiner Tochter (mit Erlaubnis der Eltern) durch die - die Schulmedizin ergänzende - Anwendung von ganzheitlichen Selbsthilfetechniken in ihrem Wohlbefinden zu unterstützen. Bereits nach kurzer Zeit schrieb sie voller Dankbarkeit, wie hilfreich diese Unterstützung ist.

Und so ist aus der Hilfe für das Mädchen inzwischen Hilfe für viele Kinder, Freunde, Verwandten, Nachbarn und auch Haustiere geworden.

In einer von mir geführten Meditation verbinden wir uns auf Seelenebene mit all unseren Liebsten, die damit einverstanden sind, aber nicht anwesend sein müssen. Wir wenden Seelenkraft, Herzenskraft, Geistkraft und Körperkraft an und Chanten (wiederholtes Singen) als Klangkraft hochfrequente Mantren, um Seele, Herz, Geist und Körper dabei zu unterstützen, in Einklang zu kommen. Dabei sind die Teilnehmer*innen jedoch "stumm geschaltet" und nur die anleitende Person ist zu hören. Am Anfang und am Ende ist die Leitung stets geöffnet für aktives Austauschen.

 

Vorerfahrung ist nicht nötig!


Wir unterstützen einander (unter Einhaltung der Privatsphäre + des Datenschutzes), um

  • entspannt und glücklich zu sein und gesund zu bleiben
  • Energie, Ausdauer und Vitalität zu stärken
  • Harmonie in unseren Familien wahren zu können
  • das Wohlbefinden, all der Menschen, die uns am Herzen liegen, zu unterstützen
  • uvm.

Die angewandten Selbsthilfetechniken, die Du sofort alleine zu Hause umsetzen kannst, können Wohlbefinden in alle Aspekte Deines Lebens und Deiner ganzen Familie bringen.

In Studien (vgl. Dr. M. Barry: The Forgiveness Project) mit an Krebs erkrankten Personen wurde erkannt, dass Vergebung ein wesentlicher Schlüssel im Gesundungsprozess und zum Schutz vor Erkrankung ist. Bestandteil der Treffen ist daher stets eine "innere" Vergebungskonferenz, die uns befähigt, aller Negativität sowie Blockaden (negativen Informationen im System) vorzubeugen bzw. diese auf Seelenebene Stück für Stück loszulassen.

Individuelle Beratung findet ausschließlich in den Einzelsitzungen statt!
Der Fokus der Stunde ist auf die Unterstützung unserer Liebsten gerichtet. 

 

Ort & Zeit


Derzeit biete ich die Telefonkonferenz am Mittwoch 20-21 Uhr an.
Du entscheidest selbst, wie oft und wie regelmäßig Du teilnehmen möchtest.

Die Telefonnummern der Teilnehmer*innen werden nicht gespeichert oder anderweitig verwendet.

 

Eintritt frei

Bildnachweis: Hände www.pixabay.de jarmoluc (kein Bildnachweis nötig)
https://pixabay.com/de/h%C3%A4nde-freundschaft-freunde-kinder-2847508/